Brokkoli-Mandel-Pesto mit Crème Fraîche

Schnell und einfach – eine Pasta für müde Feierabende. :) Der Geschmack des Brokkoli verteilt sich am besten auf der Pastaoberfläche, wenn man ihn so lange kocht, bis er zerfällt. Geschmacklich deutlich besser gefällt Brokkoli mir bissfest, daher dünste ich ihn nur kurz und püriere daraus ein nussig-cremiges Pesto.
[nggallery id=59]

Zutaten (für 2-3 Portionen):  (mehr …)

Mehr

Petersilien-Walnuss-Pesto mit Bergkäse

Ein guter Teller Pasta macht glücklich.  Nach deprimierender Kantinennahrung tröstet meine Lieblingspasta mit selbst gemachtem Petersilien-Walnuss-Pesto. Die Zubereitung geht schnell und hält sich im Glas -bedeckt mit etwas Olivenöl – eine Weile im Kühlschrank, das Rezept reicht für 250-350g Pasta.

Pesto lebt von der Güte der Zutaten, besonders beim Olivenöl lohnt es sich sehr nach einem guten zu suchen, nicht nur für dieses Rezept. :)

[ngg_images gallery_ids=58 display_type=photocrati-nextgen_basic_thumbnails]

Zutaten: (mehr …)

Mehr

Spaghettini mit frühlingshafter Orangen-Spargelsoße

[nggallery id=53]

Zutaten: (mehr …)

Mehr