Spaghettini mit frühlingshafter Orangen-Spargelsoße

[nggallery id=53]

Zutaten:

  • 250 g Spaghettini
  • 500 g Spargel
  • 200 ml Orangensaft, frisch gepresst oder Direktsaft
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Parmesan

Zubereitung:

Spargel schälen und in dünne schräge Scheibchen schneiden, Spitzen (3-4cm) ganz lassen. Orangensaft in die Pfanne geben und auf die Hälfte einreduzieren. Wasser salzen und aufsetzen, Spargelscheibchen mit einer großen Priese Salz zum Orangensaft in die Pfanne geben und kochen lassen. Spaghettini ins kochende Wasser geben und Sahne zum Spargel dazugeben.  Bis Nudeln gar sind Sahne bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem kühlen Weißwein (Müller-Thurgau, Veltliner, Kerner) servieren und genießen, dass der Frühling uns endlich umarmt.

 

1 Kommentar

  1. Endlich wieder Spargelzeit! Sieht verdammt lecker aus!

Einen Kommentar schreiben