Nebelspaziergang

Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
drängt die Welt nach innen;
ohne Not geht niemand aus,
alles fällt ins Sinnen.

Leiser wird die Hand, der Mund,
stiller die Gebärde.
Heimlich, wie auf Meeresgrund,
träumen Mensch und Erde.

Christian Morgenstern

[ngg_images gallery_ids=61 display_type=photocrati-nextgen_basic_thumbnails]

Einen Kommentar schreiben